Kinder im Blick Kurse in Nürnberg im Herbst 2017

„Kinder im Blick“ richtet sich an Eltern, die ihrem Kind helfen wollen, besser mit der Trennung klar zu kommen. Dabei nehmen die Mütter und Väter jeweils getrennt an einem der beiden parallel angebotenen Kurse teil. Jeder Kurs besteht aus sieben Treffen von je drei Stunden und wird von zwei Fachkräften geleitet – einer Kursleiterin und einem Kursleiter. Teilnehmen können Elternpaare oder einzelne Elternteile, die selbst oder deren Kind bzw. Kinder in Nürnberg leben. Pro Gruppe gibt es acht bis neun Teilnehmer/-innen.

Es gibt gute Gründe für dieses wissenschaftlich ausgearbeitete Angebot:

  • Sie erfahren die neuesten Erkenntnisse der Scheidungsforschung praxisnah und besonders im Hinblick auf Loyalitätskonflikte und ihre Auswirkungen.
  • Sie lernen Ihr Kind und seine Bedürfnisse noch besser kennen – und erfahren, wie man
    Belastungen erkennt und das Kind bei deren Bewältigung unterstützen kann.
  • Sie bekommen Vorschläge, wie Sie besser mit dem anderen Elternteil umgehen und
    kommunizieren können.
  • Sie entwickeln Strategien zur Selbstfürsorge und eine Perspektive als Mutter und Vater
    und was bei einer neuen Partnerschaft für das Kind zu bedenken ist.
  • Sie lernen individuell in kleinen Gruppen (maximal 8 bis 9 Teilnehmer) und können daher auch praktische Tipps erproben und andere Eltern in ähnlicher Situation kennenlernen.

Hier geht’s zum Infoflyer.

Hier finden Sie die Webpräsentation Kinder im Blick

Ein Angebot der Erziehungs- und Jugendberatung Nürnberg

Ähnliche Artikel